Zurück zur Modellübersicht

T5 UTILITY Stage V

Komplett. Kompakt. Wirtschaftlich.

Die neue T5 Utility-Serie wurde entwickelt, um den modernen Mischbetrieben von heute maximale Vielseitigkeit zu bieten. Ob bei Laderarbeiten, bei Arbeiten mit Heck- oder Frontanbaugeräten oder bei der Fortbewegung auf der Strasse - der T5 Utility bietet Top-Ausstattung in einem kompakten Paket. Eine Vielzahl von anpassbaren Optionen, vom Getriebe bis zum Motor, in Kombination mit dem erstklassigen Motordrehzahlmanagement und dem niedrigen Kraftstoffverbrauch, machen die T5 Utility-Serie zu einem Gewinner. Der T5 Utility kann mit dem Smart Package ausgestattet werden, um den Anforderungen von Betrieben gerecht zu werden, die die wichtigsten Funktionen und Optionen benötigen, um ein hohes Mass an Effizienz und Produktivität bei der Erledigung ihrer Aufgaben zu gewährleisten.

T5.80 U

Max. Leistung 59 / 80 (kw/PS)
Max. EPM-Drehmoment 330 Nm
Abgasnorm Stage V
Max. Hubkraft an Kupplungspunkten 4400 kg

T5.90 U

Max. Leistung 66 / 90 (kw/PS)
Max. EPM-Drehmoment 380 Nm
Abgasnorm Stage V
Max. Hubkraft an Kupplungspunkten 4400 kg

T5.100 U / UH

Max. Leistung 74 / 101 (kw/PS)
Max. EPM-Drehmoment 450 Nm
Abgasnorm Stage V
Max. Hubkraft an Kupplungspunkten 4400 kg

T5.110 U / UH

Max. Leistung 81 / 110 (kw/PS)
Max. EPM-Drehmoment 490 Nm
Abgasnorm Stage V
Max. Hubkraft an Kupplungspunkten 4400 kg

T5.120 U / UH

Max. Leistung 86 / 117 (kw/PS)
Max. EPM-Drehmoment 506 Nm
Abgasnorm Stage V
Max. Hubkraft an Kupplungspunkten 4400 kg
Modellreihen Motor Zylinderzahl Ansaugung Ventile Max. Leistung Nenndrehzahl Max. EPM-Drehmoment Wartungsintervall Abgasnorm Getriebe 20x20 Synchro Shuttle Min. Geschwindigkeit 24x24 Split Command Min. Geschwindigkeit 12x12 Power Shuttle Min. Geschwindigkeit 20x20 Power Shuttle Min. Geschwindigkeit 24x24 Dual Command Min. Geschwindigkeit 40x40 Dual Command Min. Geschwindigkeit Achsen 4WD Heavy Duty SuperSteer™-Vorderachse Wenderadius mit SuperSteer™-Vorderachse Hydraulik Standart l/min MegaFlow™ l/min Steuergeräte Steuergeräte Hecksteuergeräte, max. Hubwerk Max. Hubkraft an Kupplungspunkten Bremsen Hydraulische Anhänger-Bremse Anhänger-Druckluftbremsanlage Zapfwelle Soft-Start-Automatik Kabine 8 Halogen-Scheinwerfer Klimaanlage
T5.80 U 4 Ladeluftkühlung 2 59 / 80 (kw/PS) 2300 U/min 330 Nm 600 h Stage V 0.11 (min. 40 km/h) 0.69 (min. 40 km/h) 2.15 (min. 40 km/h) 0.30 (min. 40 km/h) 1.31 (min. 40 km/h) 0.17 48 64 Deluxe 3 4400 kg
T5.90 U 4 Ladeluftkühlung 2 66 / 90 (kw/PS) 2300 U/min 380 Nm 600 h Stage V 0.11 (min. 40 km/h) 0.69 (min. 40 km/h) 2.15 (min. 40 km/h) 0.30 (min. 40 km/h) 1.31 (min. 40 km/h) 0.17 3905 mm 48 64 Deluxe 3 4400 kg
T5.100 U / UH 4 Ladeluftkühlung 2 74 / 101 (kw/PS) 2300 U/min 450 Nm 600 h Stage V 0.11 (min. 40 km/h) 0.69 (min. 40 km/h) 2.15 (min. 40 km/h) 0.30 (min. 40 km/h) 1.31 (min. 40 km/h) 0.17 3905 mm 48 64 Deluxe 3 4400 kg
T5.110 U / UH 4 Ladeluftkühlung 2 81 / 110 (kw/PS) 2300 U/min 490 Nm 600 h Stage V 0.69 (min. 40 km/h) 2.15 (min. 40 km/h) 0.30 (min. 40 km/h) 1.31 (min. 40 km/h) 0.17 3905 mm 48 64 Deluxe 3 4400 kg
T5.120 U / UH 4 Ladeluftkühlung 2 86 / 117 (kw/PS) 2300 U/min 506 Nm 600 h Stage V 0.69 (min. 40 km/h) 2.15 (min. 40 km/h) 0.30 (min. 40 km/h) 1.31 (min. 40 km/h) 0.17 48 64 Deluxe 3 4400 kg

Neuer FPT Industrial F5 3,6-Liter-Motor

Motor mit höherer Leistung und Drehmomentstufe bis zu 10 %, wobei das größte Drehmoment bei einer Kraftstoff sparenden, niedrigen Motordrehzahl von 1.300 U/min erreicht wird.

  • Das höhere Drehmoment verglichen mit Stage IIIB und ein sehr gutes Drehmomentverhältnis über 40 % verbessert die Leistungsfähigkeit bei den schwersten Aufgaben, beispielsweise bei der Bodenvorbereitung und beim Transport in steilem Gelände
  • Die flache Leistungskurve stellt sicher, dass die Maximalleistung bei einer niedrigeren Drehzahl und mit geringerem Kraftstoffverbrauch erreicht wird und beibehalten werden kann

Motor

​Umfassendes, hocheffizientes Zapfwellenangebot

3-Wege-Zapfwelle (540, 540E, 1000) mit Bodengeschwindigkeit Zapfwelle, ECO PTO bei max. Motordrehmoment. Flache Zapfwellen-Kurve. Drehzahl der Frontzapfwelle für kombiniertes Arbeiten auf Heckzapfwelle abgestimmt. Zuschaltung im Sanftanlauf.

  • Höhere Leistung mit geringem Kraftstoffverbrauch aufgrund einer Zapfwellendrehzahl mit optimaler Motordrehzahl
  • Vielseitigkeit zur Durchführung einer breiten Palette von Anwendungen dank der 3-Wege-Zapfwelle + Bodengeschwindigkeits-Option, die sehr nützlich für spezifische Anwendungen ist (beispielsweise auf steilen Hängen oder instabilem Untergrund).
  • Hoher Komfort durch Funktionen des Sanftanlaufs

Zapfwelle

Ein komplettes Vorderachssortiment

Standardachse der Klasse 1.0 (Syncro Shuttle™), verstärkte Achse der Klasse 1.0 (Powershuttle und Dual Command™), SuperSteer™ Achse der Klasse 1.0 (Dual Command™), große, verstärkte Achse der Klasse 1.5 (Dual Command™).

  • Breite Palette an Vorderachsen, um alle Kundenbedürfnisse zu befriedigen
  • Standardachse der Klasse 1.0 für leichten Feldbetrieb und kleine Lader
  • Verstärkte Achse der Klasse 1 für mittelschwere Feldanwendungen, Transport und Lader, vorn am 3-Punkt-Hubwerk montierte Werkzeuge
  • SuperSteer-Achse mit 76° für maximale Reihenerntegut-Agilität bei allen Arbeiten
  • Große Achse der Klasse 1.5, um intensive Laderarbeiten mit einem grossen Lader durchzuführen und die Produktivität im Feld und beim Transport zu erhöhen (Dreipunkt-Fronthubwerk)
  • Die große Achse der Klasse 1.5 steigert das Gesamtgewicht der Maschine auf 6,5 Tonnen und beinhaltet +20 cm breitere Kotflügel hinten.
  • Die große 1.5er Achse bietet dank eines niedrigeren Schwerpunkts zudem mehr Stabilität, während gleichzeitig mehr Bodenfreiheit unter dem Chassis erreicht wird. Durch die Koaxialität der Doppelantriebswelle wird zudem die Arbeitsleistung erhöht und dank der Wellenabschirmung, die ein Verwinden des eingehenden Produkts verhindert, hohe Sicherheit gewährleistet.

Achsen

​Herausragende Leistung

des Heckhubwerks

Heckhubwerk von 4,4 Tonnen mit elektronischer Zugkraftregelung oder Lift-o-Matic™ Plus als Option

  • Höhere Produktivität und mehr Vielseitigkeit, besonders bei der Bodenvorbereitung und beim Säen mit einer breiten Palette an Heckanbaugeräten
  • Elektronische Zugkraftregelung verfügbar, um alle Arbeiten im Vorgewende zu beschleunigen

40km/h mit ECO automatischer Allradzuschaltung beim Bremsen, Sitzfederung, TMR HTBV-Ventil oder PTBV-Ventil

  • Alles, was Sie benötigen, um Transportaufgaben mit der max. Effizienz und bei geringerem Kraftstoffverbrauch dank 40 km/h ECO-Funktion sicherzustellen
  • Herausragender Komfort dank des luftgefederten Sitzes
  • Hohe Sicherheit mit automatischer Allradzuschaltung beim Bremsen und dreifacher Ansteuerung HTBV (max. Bremsleistung sowohl für TMR als auch Nicht-TMR Anhänger gewährleistet) oder PTBV-Anhängerbremssystem

Heckhydraulik1

Vision View-Kabine

5,2 m² Glasoberfläche, Wischer mit 200° Reinigungsbereich, verbessertem und erweitertem Joystick, Geräuschpegel 74 dB, neue USB-Anschlüsse und Telefonhalterung.

  • Grosse und leise Kabine für herausragenden Komfort
  • Starke Sichtbarkeit dank der sehr breiten Glasoberfläche und des schmalen Säulenrahmens
  • Sehr gute Sichtbarkeit oben, um den Lader dank großer Dachluke in hoher Position zu sehen
  • Perfekte Steuerung des Zwischenachs-Steuergeräts mit verbessertem Joystick, der einen Dual Command-Schalter und eine Entkupplungsfunktion auf der gegenüber liegenden Seite hat
  • Alle Bedienelemente sind sehr intuitiv und in einer komfortablen Position, welche den Bedieneraufwand minimiert

Kabine3
Modellübersicht